fbpx

Sport- und Wellnessmassage

WELLNESSMASSAGE

Jeder Mensch ist einzigartig und so auch die Massage, angepasst an Deine Bedürfnisse. Mit verschiedenen ätherischen Ölen oder einer bestimmten Technik wird jede Massage besonders in ihrer Anwendung.

Bei der Wellnessmassage steht die Entspannung von Körper und Geist im Vordergrund. Ist Dein Körper entspannt, so kann auch Dein Geist und Deine Seele zur Ruhe kommen. So wirkt die Massage nicht nur lokal an der behandelten Stelle, sondern die positiven Wirkungen erstrecken sich über Deinen gesamten Organismus bis hin zur Psyche. Demnach trägt sie zum Gleichgewicht von Deinem Körper, Geist und Seele bei.

Klassisch ist es eine Ganzkörpermassage, wobei auch hier nach Abstimmung der Fokus auf bestimmte Körperpartien gelenkt werden kann. 

Wirkung der Wellnessmassage

Die Wellnessmassage kann Deine Schlafqualität verbessern und Schlafstörungen mildern. Wie bei der Sportmassage werden Verspannungen der Muskulatur gelöst und somit kann die Massage auch zur Schmerzlinderung herangezogen werden. Deine Durchblutung wird gesteigert und der Zellstoffwechsel im Gewebe wird angeregt. Ebenso haben regelmäßige Massagen einen positiven Einfluss auf Dein Immunsystem und stimulieren die Selbstheilungskräfte Deines Körpers.

SPORTMASSAGE

Du machst viel aktives Yoga? Du gehst zum Joggen und bewegst Dich generell sehr gerne? Gerade für Dich als sportlich aktiven Menschen ist die Sportmassage eine ideale Ergänzung zum regelmäßigen Training.

Die Sportmassage ist auch für Dich geeignet, wenn Du durch Stress, falsches Sitzen, langes Autofahren, Arbeit am Computer zu Muskelverhärtungen und Rücken- oder Nackenschmerzen neigst. Die Behandlung geht gezielt auf die Verspannungen und Verklebungen der Muskulatur ein, die diese Schmerzen verursachen.

Wirkung der Sportmassage

Die Sportmassage ist ideal für Dich, wenn Du fit und sportlich aktiv bleiben möchtest. Die Massage bringt Deine stark stimulierten Muskeln nach dem Training zu Ruhe, regt die Durchblutung an und verringert dadurch die Regenerationszeit Deines Körpers und beugt Muskelkater vor. Sie wirkt Muskelverhärtungen und -verkürzungen entgegen und vermindert das Risiko von Muskelverklebungen. Nicht zu vergessen ist der entspannende und wohltuende Effekt der Sportmassage.

Bei der Sportmassage wird Deine Muskulatur tief geknetet, gerieben und intensiv ausgestrichen. Verspannungen und Verhärtungen werden gezielt bearbeitet, was auch schon einmal schmerzhaft sein kann. Außerdem werden Deine Muskeln zur Lockerung gedehnt, geschüttelt oder geklopft. Dies sind alles Techniken, die der Entmüdung der Muskulatur dienen.