fbpx

SUP Yoga

Du liebst das Wasser, Yoga und die Natur?

Dann komme mit uns und Deinem SUP auf das Wasser.

Hier praktizieren wir gemeinsam unter freiem Himmel mit Deinem SUP Board als Yogamatte. Egal ob Du schon Yoga-Vorerfahrung hast oder etwas Neues ausprobieren möchtest, Du kannst in der Stunde zwischen verschiedenen Asanas und Schwierigkeitsstufen wählen.

Die Einheit beginnt mit Pranayama (Atemkontrolle), wobei Du in der freien Natur die frische Luft tief einatmen und die Energie in Dir aufnehmen kannst. Sowohl sitzende, kniende als auch stehende Yogaübungen lassen sich super auf dem schwankenden Untergrund üben und wir werden die Sonne auf dem Wasser grüßen.

SUP Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit innere Ruhe in Dir einkehren zu lassen. Die äußere Instabilität stärkt Deine innere Balance und lässt die Asanas intensiver wirken. Mehr braucht es nicht um Deine Tiefenmuskulatur, Deine Konzentration, Deine Atmung sowie Deinen Körper und Geist zu stärken und in Einklang zu bringen. Die Verbindung zum Wasser als bewegten Untergrund sowie das Sein in der Natur ermöglichen Dir ebenso eine besondere und meditative Erfahrung.

Du brauchst neben Deinen Badesachen (Bikini, Badeanzug oder Shorts) eine Sonnenbrille, Sonnencreme, ein Handtuch, etwas zu Trinken und Wechselklamotten, falls Du doch mal Dein Gleichgewicht verlierst und ins Wasser fällst. Du kannst auch gerne ein T-Shirt oder eine Sportshorts auf Deinem SUP tragen.

Aktuelle Termine findest Du unter „Aktuelles“

close

Dein Newsletter

Trage Dich jetzt in meinen Newsletter ein und bleibe mit mir in Verbindung. Erhalte monatlich neue Inspirationen und Ideen für einen gesunden Lebensstil

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung